Donnerstag, 5. April 2007

Gotta Find a Way

Auf der ersten Seite ist ja noch nicht so viel drauf, also kann ich schnell nachlegen. Und mir direkt mal Gedanken über die Colorierung machen. Ursprünglich dachte ich, ich kann die Sache vielleicht nur schwarzweiss halten. Aber das erste Panel verlangt schon eine Entscheidung. Strichel ich alle Grautöne und coloriere ich am Rechner nach. Ich denke, die Entscheidung ist schon fast gefallen, wenn das auch wieder mehr Arbeit bedeutet. Ist aber wohl besser so. Jetzt muss ich mich noch zwischen aufgebohrtem Bleistift, Pinselfilzstift oder nur Fineliner entscheiden. Letzteres entspricht mir eigentlich am meisten, aber ich hab in letzter Zeit bei meinen Illustrationen auch ganz gute Erfahrungen mit reinen Belistiftillus gemacht. Hm, bitte sehen Sie selbst:



Kommentare:

Till Rixmann hat gesagt…

Hallo Tobi,

die erste oder dritte Variante finde ich prima für deine Arbeit.
Die zweite Möglichkeit passt nach meiner Ansicht nicht zum Thema.

Viel Erfolg weiterhin!

Grüße Till

Tobi hat gesagt…

Vielen Dank für Dein Feedback, wie man auf den jüngeren Posts sieht, hab ich mich ja auch bereits entschieden. Viele Grüsse,
Tobi

till hat gesagt…

Hab ich später dann auch gemerkt ;-)

Viele Grüße, Till